Was ein wunderschöner Tag für die Kinder heute! Nach einer 2 1/2 stündigen Wanderung nach Gersfeld, in den dortigen Wildtierpark, konnten die Kinder frei die verschiedenen Tiere des Tierparks entdecken. Besonders interessant war unter anderem die Fischotter-Fütterung. Ein ganz besonderes Erlebnis war für die meisten wohl die Geburt eines Wisent-Babys. Nach einer knappen Stunde konnte das Kind bereits stehen und tollte umher. Faszinierend!

Die Jugendlichen hatten heute einen eher kreativen Part vor sich. So wurde von den Betreuern reichlich Pappe und Klebeband gestellt. In drei Gruppen bauten die Jugendlichen jeweils ein Pappboot für die in den nächsten Tagen folgende Pappboot-Ralley über den Guckaisee. Interessante Werke sind entstanden! Wir werden berichten!

Als krönenden Abschluss des Tages trafen sich alle auf der großen Wiese hinter dem Haus. Gemeinsam beobachtete man die Mondfinsternis, welche viel seltener als eine Sonnenfinsternis ist. Nach dem man den blutroten Mond knapp eine Stunde beobachtet hat, gingen alle wieder ins Haus. In kürzester Zeit haben alle, nach diesem anstrengenden Tag, im Bett gelegen und geschlafen.