Es ist schon eine Woche vergangen und somit auch die erste Hälfte der Freizeit. Um am Abend in der anstehenden Disco nicht nur an der Seite zu sitzen, machten alle Kinder und Jugendlichen beim sogenannten “Pimp my Dancestyle” mit. Hier werden verschiedene Gruppentänze erlernt und aufgefrischt. Nach einer ausgiebigen Mittagsruhe, haben die Jugendlichen Dekoration für die Disco gebastelt und diese anschließend geschmückt. Währenddessen verzierten die Kinder Cake-Pops, die Abends verspeist wurden. Nach dem Abendessen mussten nur noch alle Zimmer aufgeräumt werden und die Teilnehmer warfen sich in Schale. Nun konnte die Party beginnen und zusammen mit DJ Eimer feierten alle ausgelassen.

 

 

***Nachtrag 29.07.18 3:43***