Kinderfreizeit

Für die Kinder ging es heute in den Tierpark. Die Tour startete direkt vor der Tür und führte bis nach Gersfeld. Dort angekommen, konnten die Kinder ganz viele Feld- und Waldbewohner bestaunen und füttern. In einem kleinen Abteil hatten sie sogar die Möglichkeit, die Tiere zu streicheln. Nachdem wir mit unserer Runde durch den Park fertig waren, gab es zur Stärkung dann noch Pommes und Würstchen.

Da die Wanderung doch etwas anstrengend war, konnten die Kinder heute Abend bei “Charlie und die Schokoladenfabrik” entspannen.

 

Jugendfreizeit 

Die Jugendlichen haben sich seit langem eine Abkühlung gewünscht und genau diese haben sie heute auch bekommen. In Kanus ruderten wir über die Fulda und halfen uns gegenseitig immer schön “cool” zu bleiben. So landete die ein oder andere Person teils freiwillig oder unfreiwillig im Wasser. In drei unterschiedlich langen Etappen lieferten sich die Jugendlichen Rennen, bei dem die einzelnen Wasserschlachten manchen Teams dazu verhalfen,  sich nach vorne an die Spitze zu kämpfen (durch Umrudern der Schlacht). 🙂

 

Am Ziel angekommen sprangen die meisten Jugendlichen noch mal schnell ins Wasser, um noch ein letztes Mal den aufgrund von Corona fehlenden Badeausflug und Schwimmbadaufenthalt zu kompensieren. Wer weiß, vielleicht kommt es die Tage ja noch mal zu einer Wasserschlacht auf unserem Gelände…

Heute Abend wurden dann die ersten Szenen für unseren Film aufgenommen. Obwohl die Jugendlichen sehr erschöpft waren, haben sie gut mitgemacht. Nun liegen die ersten bereits im Bett. 😀